Freiwilligkeit ist Ehrensache

Freiwilligkeit ist Ehrensache - tease

Am Freitag, 25.Oktober 2019 stand die HLW Spittal in Flammen. Im Zuge des Diplomarbeitsprojektes „Freiwilligkeit ist Ehrensache“ organsierten die SchülerInnen der Maturaklasse 5BHW Stefanie Kanzner und Jasmin Spies zusammen mit den Betreuern Prof. Manuel Wuggenig und Prof. Eugen Morokutti eine Brandschutzübung im Bundesgebäude in der Zernattostraße 2.

Neben einem Brand am Vordach mussten die Einsatzkräfte (Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei) zahlreiche Verletzte aus einer verrauchten Lehrküche der HLW retten. Innerhalb von nicht einmal 30 Minuten nach der Alarmierung wurde vom Einsatzleiter das Kommando „Übungsziel erreicht“ den rund dreißig freiwilligen Helfern gegeben. Eine zuvor gecoachte Schülergruppe filmte mit mehreren Kameras und GoPros die Brandschutzübung, um mit einem perfekten Imagevideo ihre Diplomarbeit praxisnah zu ergänzen. Ziel des Videos ist es, junge Menschen mehr für freiwillige Arbeit zu begeistern. Mit einer „Vernetzungsjause“ im Betriebsrestaurant der HLW Spittal bedankten sich der Brandschutzbeauftragte Manuel Wuggenig, Direktor Adi Lackner und Fachvorständin Madeleine Müller bei allen Beteiligten. 

#hlwspittal – um Klassen besser

Freiwilligkeit ist Ehrensache - 1

Freiwilligkeit ist Ehrensache - 2

Freiwilligkeit ist Ehrensache - 3

Freiwilligkeit ist Ehrensache - 4

Freiwilligkeit ist Ehrensache - 5

 

 

 

Öffnungszeiten Sekretariat

 

Öffnungszeiten während des Schuljahres:

Montag - Freitag:   07:30 - 13:30 Uhr

 

 

 

 

Webdesign

 

Konzept,
Layout,
Redaktion:
 

Mag. Richard Krämmer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
HLW Spittal/Drau

 

Impressum / Kontakt / Datenschutz

Informationen zum Datenschutz

HLW Spittal/Drau
Zernattostraße 2 
9800 Spittal/Drau

 

Tel.: 04762 2460
Fax.: 04762 2460-19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!