Mutter Courage

Mutter Courage - Tease

Am 24. März – also schon in den Osterferien – besuchten fast 20 Schülerinnen und Schüler aus 5AHW und 3AUF mit ihrer Deutsch-Professorin Petra Götz das Stadttheater in Klagenfurt, um sich das Stück „Mutter Courage und ihre Kinder“ anzusehen. 

Diese Chronik aus dem Dreißigjährigen Krieg von Bertolt Brecht, die zahlreiche Anspielungen auf den Nationalsozialismus enthält, wurde von Bernd Liepold-Mosser mit zahlreichen Videosequenzen und eindringlicher Musik inszeniert, um den Besuchern den Wahnsinn des Krieges so drastisch als möglich vor Augen zu führen.

In der Hauptrolle der Marketenderin Anna Fierling, genannt Mutter Courage, glänzte Anne Bennent, die im Krieg profitable Geschäfte macht, wo und mit wem sie nur kann.

Brecht wollte mit seinem Stück Abscheu vor dem Krieg vermitteln und vor der kapitalistischen Gesellschaft warnen, die ihn seiner Ansicht nach hervorbringt. Die fast dreistündige Aufführung war natürlich kein Unterhaltungsprogramm. Ein umso größeres Lob daher an die Schülerinnen und Schüler, die sich darauf eingelassen haben und ihren Bildungshunger und ihr Engagement über den Unterricht hinaus unter Beweis gestellt haben.
 

Mutter Courage _01

Mutter Courage _02

 

Öffnungszeiten Sekretariat

 

Öffnungszeiten während des Schuljahres:

Montag - Freitag:   07:30 - 13:30 Uhr

 

 

 

 

Webdesign

 

Konzept,
Layout,
Redaktion:
 

Mag. Richard Krämmer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
HLW Spittal/Drau

 

Impressum / Kontakt / Datenschutz

Informationen zum Datenschutz

HLW Spittal/Drau
Zernattostraße 2 
9800 Spittal/Drau

 

Tel.: 04762 2460
Fax.: 04762 2460-19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!