PowerChecker-Zertifikat

PowerChecker-Zertifikat  - Tease

Im Rahmen der Projektvorstellung des Power-Checker Schulprojektes lud die Projektgruppe der 1AMW mit Projektcoach Mag. Manuel Wuggenig zum Projekt Kick-off an die HLW Spittal.

Unter dem Gesichtspunkt der HLW Ausrichtung als zertifizierte ÖKOLOG-Schule besonders nachhaltig zu wirken, lebt das Projektteam mit seinen Lehrkräften den Gedanken des Umweltbewusstseins, der Nachhaltigkeit und technischen Innovationen. Besonders im Bereich der ökologischen Energieerzeugung und sinnvoll sparsamen, sowie nachhaltigen Nutzung beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler in Projektgruppen vorrangig mit Themen wie Energie, Umwelt und Mobilität.

Innovatives Produktmanagement

Highlight der Projektvorstellung war die Präsentation der „Steora-Solarbank“, Kärntens erste innovative und stylisch gestaltete Sitzbank mit der Möglichkeit via Sonnenenergie energieautark Smartphones zu laden und kostenlos im Internet zu surfen. Über den Power-Checker Initiator und Projektpionier Mag. Andreas Otmischi aus Greifenburg, wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Kärnten Solar den Schülern dieses hochinnovative Produkt, das in Zukunft häufiger in Österreich zu sehen sein wird, auf Dauer exklusiv bereitgestellt.

Gelebte nachhaltige Kooperation

Über die Power-Checker Projektgruppe startet nach den Sommerferien die erste Power-Checker Klasse unter Leitung von IT-Professor Manuel Wuggenig ihre Projektarbeit. Das fächerübergreifende Zusammenwirken in der Ausbildung erfahren die Schülerinnen und Schüler der Fachschule die Praxis in diesem zukunftsweisenden Wirtschaftsfeld der nachhaltig und ökologischen Energieerzeugung. Geplant ist unter anderem die Sensibilisierung der Schüler, Schülerinnen und deren Eltern über Energiesparkonzepte der Zukunft und bewussten Umgang mit unseren Ressourcen. Zudem gibt es die Möglichkeit zur Betreuung und Steuerung einer großen gewerblichen PV-Anlage in der Region, die Interpretation von Messergebnissen und beispielsweise die Entwicklung von energiesparenden Nutzungskonzepten von innovativen Produkten – bearbeitet über Diplomarbeits- oder Abschlussarbeitsprojekte mit regionalen Wirtschaftspartnern.

Auszeichnung der „Nachhaltigkeitsschule“

Die zahlreichen Bemühungen der gesamten Schulpartnerschaft, das humanberufliche Unterrichtsprinzip „nachhaltiges Wirtschaften“, wirkungsvoll und auf Dauer im Unterricht und in Projekten umzusetzen, führte die HLW über regionale Kooperationen und das Schulpartnernetzwerk im Winter 2017 schließlich zum Power-Checker Projekt. Anerkennend durfte Direktor Adi Lackner, gemeinsam mit Projektleiter Manuel Wuggenig, die Auszeichnung als erste zertifizierte

Power-Checker Schule im BHS-Schulbereich entgegennehmen. Im Namen der HLW Spittal sagen wir Danke für diese ehrenvolle Auszeichnung.

www.hlwspittal.at

 

PowerChecker-Zertifikat  - Fotolink

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten Sekretariat

 

Öffnungszeiten während des Schuljahres:

Montag - Freitag:   07:30 - 13:30 Uhr

 

 

 

 

Webdesign

 

Konzept,
Layout,
Redaktion:
 

Mag. Richard Krämmer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
HLW Spittal/Drau

 

Impressum / Kontakt / Datenschutz

Informationen zum Datenschutz

HLW Spittal/Drau
Zernattostraße 2 
9800 Spittal/Drau

 

Tel.: 04762 2460
Fax.: 04762 2460-19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!